Ute Maria Burdulis geb. am 11.11.1958 in Köln, aufgewachsen in Deutschland, England und den USA

Schon in jungen Jahren war ich darum bemüht Wege aus Ängsten, Verzweiflung, und inneren wie äußeren Konflikten zu finden. Viele Wege und Lösungen fand ich ganz einfach in meinem Inneren. Später las ich in Fachbüchern über einige Methoden die ich in mir entdeckte, und welche Psychologen mit den passenden Namen versehen hatten.

Mein eigenes Erleben überzeugte mich davon, dass in jedem Menschen als natürliches Erbe wichtiges Handwerkszeug in Form von elementaren Fähigkeiten, Kreativität und Widerstandskraft vorhanden sind um ungesunden Stress und überwältigende Erlebnisse wie z.B. Traumata bewältigen zu können.


Ausbildungen und längere Fortbildungen

 

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie mit staatlicher Anerkennung, Heilpraktiker Schule Michaela Kleekamm, Greifenberg

 

  • Integrale Gestalttherapie und Körperarbeit- einjährige Fortbildung amLehrinstitut für integrale Bildung Spirit-Now Allgäu. Inhalt: Gestaltlehre und Körperarbeit nach Dr. phil. Leland Johnson (Schüler von Fritz Perls und Mary Burmester) und den Konzepten von Ken Wilber (integrale Philosophie).

 

  • Systeme in Balance bei Klaus Wienert, München, Inhalt: Familienaufstellungen mit Figuren; kinesiologische Balancen und Stressablösung auf das Familiensystem, Aufstellung und Balance der Persönlichkeitsanteile, Organisations-Aufstellungen, Ablösungen früherer Beziehungen

 

  • Fortbildung in klinischer Hypnose, vorwiegend nach Milton Erickson bei Gertrud Plagge, München

 

  • Hospizbegleiterin, Hospiz- und Palliativverein Landsberg

 

  • Somatic Experiencing: Dreijährige körperorientierte Traumatherapie- Fortbildung im ZIST Penzberg, Ausbilder: Doris Rothbauer, Dr. Radja Selfham USA, Sonia Gomez Brasilien


 Weitere Fortbildungen

 

  • Fortbildungen in Gesprächstherapie nach Carl Rogers und Steve de Shazer
  •  
  • EMDR bei Dipl.-Psych. Barbara Lerch
  •  
  • Trauerbegleitung -  Paracelsus-Schule, Karlsruhe
  •  
  • Touch for Health I Ulrike Schützenberger
  •  
  • Ohrakupunktur/Ohrakupressur/Ohrmassage am Zentrum für Naturheilkunde
  •  
  • Mind trainings und teachings mit Ringu Tulku Rinpoche,tibetisch buddhistischer Meister und Professor für Tibetologie
  •  
  • Mehrjähriges regelmäßiges praktizieren von Achtsamkeit, unter anderem im Dharma-Tor Huttenried, buddhistisches Praxis und Retreat-Centrum bei Schongau
  •  
  • Huna Wokshops mit Serge Kahili King, Psychologe und Meister Schamane des Kane Ordens auf Hawaii
  •  
  • Vielfältige körperorientierte Fortbildungen, unter anderem in Escrima (Stockkampf) und Schwertkampf
  •  
  • Einjährige Fortbildung "Tanzen und Trommeln" bei Thomas Ach und Roxana Jaffè. Inhalt: Afro-Brasilianischer Tanz, Rythmus und Trommeln


Tätigkeiten früher und heute
 

  • Arbeit als medizinische Fachangestellte in internistischer und kinderärztlicher Praxis in Rösrath und Köln

 

  • Arbeit bei der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft als persönliche Assistentin der leitenden Ärztin im Referat für Arzneimittelsicherheit, Köln-Lindenthal

 

  • Arbeit als persönliche Assistentin der kaufmännischen Leitung eines mittelständischen Unternehmens in Köln-Porz mit Schwerpunkt: technische Übersetzungen deutsch/englisch englisch/deutsch.

 

  • Pädagogische Mitarbeiterin an einer Ganztagsschule

 

  • Arbeit in eigener Praxis seit 2011

 

Mitgliedschaften

 

  • Mitglied im Verband freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und psychologischer Berater e.V.

 

  • Aktives Mitglied im Hospiz- und Paliativverein Landsberg
Druckversion Druckversion | Sitemap
Ute Burdulis, Am Kapellenberg 19, 86932 Pürgen Tel. 08196/1418